Information
Was ist ZAM-Stahl?

ZAM-Stahl bezieht sich auf Zink-Aluminium-Magnesium-Stahl, und seine Beschichtung besteht aus Zn, Al und Mg. Das Hinzufügen von Al- und Mg-Gehalten bietet eine viel bessere Korrosionsbeständigkeit, die mehrere bis zehn Mal höher ist als die von GI- und GL-Stahl. Darüber hinaus hat die Zink-Magnesium-Aluminium-Beschichtung eine hervorragende Verarbeitungsleistung und große Härte. Und es hat auch einen tollen Selbstheilungseffekt im Schnittbereich. Aufgrund ihrer überlegenen Korrosionsbeständigkeit werden ZAM-Stahlprodukte häufig im Bauwesen (Dach und Wand), Stahlkonstruktionen und -zubehör, Eisenbahnen, Brücken, Landwirtschaft und Tierhaltung (Gewächshäuser, Viehzucht usw.), Haushaltsgeräten, Automobilen und Farben verwendet -beschichtete Substrate usw.

Produktion von SuperDyma Coil

Produktion von SuperDyma Coil

SuperDyma-Blatt

SuperDyma-Blatt

Vorteile von ZAM-Stahl

1. Überlegene Korrosionsbeständigkeit;

2. Große Selbstheilungsleistung;

3. Ausgezeichnete Kratzkorrosionsbeständigkeit;

4. Ausgezeichnete Bearbeitbarkeit.

Marken von Zink-Aluminium-Magnesium-Stahl

1. ZAM®

ZAM® ist eine Marke von Nippon Steel. Es ist eine Art hochkorrosionsbeständiger, mit einer Zink-Aluminium-Magnesium-Legierung beschichteter Stahl. Die Beschichtung besteht aus 6 % Aluminium, 3 % Magnesium und Zink. Es hat eine längere Lebensdauer als andere beschichtete Produkte. Aluminium und Magnesium bieten eine hervorragende Korrosionsbeständigkeit und sind daher eine großartige Alternative zu Edelstahl und Aluminium.

2. SUPERDYMA®

SUPERDYMA® ist eine Marke von BlueScope. Seine Beschichtung besteht aus Zink, 11 % Aluminium, 3 % Magnesium und 0.25 % Silizium. Wenn der rote Rost an der freiliegenden Schnittfläche auftritt, löst sich die Beschichtung um den Schnitt herum auf und bildet einen dichten Schutzfilm, der Zinkhydroxid, alkalisches Zinkchlorid und Magnesiumhydroxid enthält. Nach einigen Monaten wird der geschnittene Teil vollständig bedeckt sein. Die Zugabe von Silizium soll die Weißrostbeständigkeit verbessern und die Verarbeitbarkeit der Beschichtung verbessern. Daher hat es auch in korrosiven Umgebungen eine hohe Korrosionsbeständigkeit.

Korrosionsvergleich von ZAM, GL, GI

Korrosionsvergleich von ZAM, GL, GI

3. BZM und BAM

BZM ist eine Marke von Baosteel und bezieht sich auf eine aluminiumarme ZAM-Beschichtung mit einem Aluminiumgehalt von 1-3.5 %. Es ist ein Upgrade-Produkt von GI. Und es gibt noch eine andere Marke, nämlich BAM, die ein Upgrade von ist GL. Es bezieht sich auf eine ZAM-Beschichtung mit hohem Aluminiumgehalt, die 55% Aluminium enthält. Die Beschichtung mit hohem Magnesium- oder Aluminiumgehalt ist relativ spröde, aber korrosionsbeständiger. Beim Salzsprühtest kann die Lebensdauer 4,000 Stunden erreichen. Aber nach dem Biegen gibt es Risse. Während Beschichtungen mit niedrigem Aluminium- und Magnesiumgehalt eine gute Flexibilität aufweisen, die besser zum Biegen, Stanzen und für andere Verarbeitungen geeignet ist. Außerdem kann der Salzsprühtest 3,300 Stunden erreichen, was das kostengünstigste Produkt auf dem Markt ist.

4. Guanzhou Company aus China bietet auch eine Art ZAM-Stahl an, der 2% Magnesium auf der Basis einer Zink- und Aluminiumbeschichtung hinzufügt, die eine hervorragende Korrosionsbeständigkeit und Schutzleistung des Schnittbereichs aufweist.

Rolle von Al, Mg und Si

Die Zink-Aluminium-Magnesium-Beschichtung ist eine Art Legierungsbeschichtung. Der Hauptbestandteil ist Zink, und der Gehalt an Aluminium und Magnesium liegt zwischen 1.5 und 8 %, wobei der Magnesiumgehalt mindestens 0.2 % beträgt. Lassen Sie uns hier die Rolle der verschiedenen Elemente überprüfen.

al: Verbesserung der Korrosions- und Hitzebeständigkeit; die Reaktion zwischen Zink und Eisen hemmen; die Fe-Zn-Verbindungsschicht verdünnen und die Oxidation von Magnesium hemmen;

mg: Verbesserung der Korrosionsbeständigkeit; reduzieren Sie die Oberflächenspannung der Beschichtung;

If: Hemmen die Reaktion von Aluminium und Eisen; die Verbindungsschicht zwischen der Beschichtung und dem Substrat reduzieren; die Verarbeitungsleistung verbessern.

Unten ist eine Tabelle, die die Härte von zeigt verschiedene Beschichtungen.

Beschichtungstypen Härte
ZAM 140Hv-160Hv
GL (55 % Al-Zn) 100Hv-110Hv
Galfan (5 % AL-Zn) 80Hv-100Hv
GI (Reinverzinkung) 55Hv-65Hv

Verwendung verschiedener ZAM-beschichteter Stähle

Beschichtungstypen Verwendung
Zn, 1 % Al, 5 % Mg Außen- und Innenbleche für Kraftfahrzeuge, Strukturteile, Außenbleche für Haushaltsgeräte
Zn, 2 % Al, 2 % Mg Außenverkleidungen großer Klimaanlagen, farbbeschichtetes Substrat, Innenverkleidungen von Haushaltsgeräten
Zn, 6 % Al, 3 % Mg Gebäudehüllen, Lärmschutzwände, Leitplanken, Photovoltaikhalterungen

Zusammenfassung

Wanzhi-Stahl bietet auch Zink-Aluminium-Magnesium-beschichteten Stahl an, der durch das Feuerverzinkungsverfahren hergestellt wird. Die ZAM-Beschichtung fügte Al-, Mg- und Si-Gehalte hinzu, was eine überlegene Korrosionsbeständigkeit bietet. Die Beschichtung hat eine gute Duktilität und wird während des Biegevorgangs nicht beschädigt. Daher wird es häufig im Bauwesen, Straßenschutz, dreidimensionalen Parkplätzen, Stahlkonstruktionen, Kieldecken, perforierten Platten, Kabelrinnen usw. verwendet. Bei Wanzhi Steel haben wir auch farbbeschichteten Stahl mit ZAM-Stahl als Basismetall. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen!

home

PPGI & PPGL